Home Rezepte Die Starbucks-Reihe – Teil 6: Pumpkin Spice Latte

Die Starbucks-Reihe – Teil 6: Pumpkin Spice Latte

by

Willkommen zu Teil 6 meiner Starbucks-Reihe, in der ich euch zeige, wie ihr die leckeren Getränke von Starbucks ganz einfach zu Hause selbst machen könnt. Genauso lecker, nur nicht genauso teuer. 😉

Passend zur Herbstzeit gibt es bei Starbucks ja immer spezielle Getränke, die man auch nur in einem gewissen Zeitrahmen dort kaufen kann. Diesen Herbst sind es zum einen der Pumpkin Spice Latte und zum anderen der Salted Caramel Mocha. Heute gibt es für euch schon mal den Pumpkin Spice Latte für zu Hause: Ein leckerer Latte Macchiato mit einem Hauch Kürbis und herbstlichen Gewürzen.

Um den Pumpkin Spice Latte herzustellen, benötigt man Pumpkin Spice Syrup, einen Zuckersirup mit Kürbis und Gewürzen. Wie man den Pumpkin Spice Syrup selbst macht, habe ich euch vor ein paar Wochen ja schon gezeigt, es ist ganz einfach.

Pumpkin Spice Latte

Für ein 360 ml Glas

Zutaten:

  • 1 Shot Espresso (etwa 40 ml)
  • 30 g Pumpkin Spice Syrup
  • 250 ml heiße Milch
  • etwas Sprühsahne/Schlagsahne
  • Zimt zur Dekoration

Zubereitung:

  1. Zuerst den Espresso vorbereiten und die Milch erhitzen (wahlweise in einem Kochtopf oder in der Mikrowelle).
  2. Die heiße Milch zusammen mit dem Pumpkin Spice Syrup und dem Espresso in das Glas füllen und umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  3. Die Sahne großzügig auf das Getränk sprühen/löffeln und nach Belieben mit Zimt oder anderen herbstlichen Gewürzen bestreuen. Lasst es euch schmecken!

You may also like

Leave a Comment