Home Rezepte Sommerliches Gemüse-Sandwich mit gegrillter Zucchini und Feta

Sommerliches Gemüse-Sandwich mit gegrillter Zucchini und Feta

by

Dieses Sandwich. Es ist einfach. Es ist herzhaft. Und es ist vollgepackt mit dem Besten, was der Spätsommer zu bieten hat. Deswegen ist es auch nur richtig, diesem 15-Minuten Snack einen ganzen Post zu widmen.

Ihr könntet jetzt denken Aber brauche ich wirklich eine Anleitung, wie ich mir ein gutes Sandwich mache?

Nein Freunde. Ich bin mir ganz sicher, dass ihr Sandwichmaker-Pros seid. Aber DIESES Sandwich, das braucht ihr in eurem Leben!

Ich gebe zu: Momenten bin ich auf einem kleinen Sandwichmaker-Trip. Aber mal ehrlich, wie konnte ich nur vergessen, wie toll Sandwiches sind?

Unglaublich, dass ich dafür erst auf die Azoren reisen musste. Dafür kann ich jetzt immerhin sagen, dass sich der Trip letzte Woche schon für meine wiederentdeckte Sandwichmaker-Liebe gelohnt hat. Ja Freunde, über 3000 km von Zuhause, in einer urigen Steinhütte mit sonnengelben Fensterläden, Meerblick und morgendlichen Wolken, die sich in den Bergen fangen, habe ich eine fette Sandwich-Party gefeiert. SO. GUT.

Überhaupt, ich muss euch unbedingt von den Azoren erzählen! Zu meiner Schande muss ich gestehen: Vor meiner Reise hatte ich diese Inselgruppe überhaupt nicht auf dem Schirm. Also, so komplett gar nicht. Dabei war es wirklich eine einmalig schöne Reise mit meinen Lieblingsmenschen.

Die Landschaft ist ein absoluter Traum, voll von grünem, dichten Urwald, langen Vulkansandstränden, wilden Küsten und Hortensien. Und wie viele Hortensien. Wir bezahlen auf dem Markt ein halbes Vermögen für die kugeligen Blumen und dort wachsen sie wie Unkraut. Einfach überall. Und tauchen die Insel dabei in ein blaues Blütenmeer. Gott, das klingt jetzt ein bisschen cheesy, aber ich schwöre, so ist es!

Bei so vielen Dingen, die es für uns zu entdecken gab, könnt ihr euch mit Sicherheit vorstellen, dass wir nach jedem Trip glücklich und vor allem hungrig nach Hause gekommen sind. Jetzt noch lange kochen? No way! Die Lösung: Ihr ahnt es. Sommerliche Gemüse-Sandwiches mit gegrillten Zucchini und Feta!

Lasst uns einen Moment über das perfekte Sandwich reden. Das Wichtigste an einem guten Sandwich? Käse. Eine Wagenladung geschmolzener Käse, um genau zu sein. Und weil dieses Gemüse-Sandwich nach Sommer, Urlaub und glücklichen Tagen mit eurem Liebsten schmecken soll, nehmen wir würzigen Feta. Dazu die gegrillten Zucchini, denen ihr im Sandwichmaker (YES, kein Grill benötigt) ein paar hübsche Grillstreifen zaubert. Und Tomaten, weil die im Sommer einfach nicht fehlen dürfen. Obendrauf ein wenig Mais, fertig ist euer deluxe Das-will-ich-jeden-Tag-Sandwich.

Und dieser Geschmack! Durch gegrillte Zucchini und Tomaten ist das Sandwich herrlich frisch und saftig. Dazu die Mais-Süße, die vom würzigen Feta ausgeglichen wird. Und vom buttrig-goldenen Toast muss ich gar nicht erst sprechen, oder? Perfekt knusprig und unglaublich gut.

Also Freunde, am besten kramt ihr genau JETZT euren Sandwichmaker aus dem Schrank und verwöhnt euch mit diesem Gemüse-Sandwich der Extraklasse!

Sommerliches Gemüse-Sandwich mit gegrillter Zucchini und Feta ist:

  • Saftig.
  • Goldbraun-buttrig und knusprig.
  • Vollgepackt mit dem Besten, das der Spätsommer zu bieten hat.
  • Schnell und einfach gemacht.

Schnell, saftig und der perfekte Spätsommer-Snack, dieses Sandwich werdet ihr lieben!

Sommerliches Gemüse-Sandwich mit gegrillten Zucchini und Feta

Mia

5 von 2 Bewertungen
Rezept drucken
Rezept pinnen

Vorbereitung5 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten

Portionen 4

Zutaten

  

  • 1 Zucchini
  • Butter
  • 8 Scheiben Toast
  • eine Handvoll bunter Tomaten
  • 4 EL Mais
  • 150 g Feta

Anleitungen

 

  • Zucchini waschen, halbieren und jeweils längs in Streifen schneiden. Von beiden Seiten mit ein wenig Butter bestreichen und im Sandwichmaker von beiden Seiten circa 1 bis 2 Minuten grillen. Sandwichmaker bei Bedarf mit einem feuchten Küchentuch reinigen.
  • In der Zwischenzeit alle Toats von einer Seite mit Butter bestreichen.
  • Die unbestrichene Seite zuerst mit gegrillter Zucchini, dann mit in Scheiben geschnittenen Tomaten, einem EL Mais und Feta belegen. Darauf achten, dass Gemüse und Käse nicht über den Toast hinausragen. Mit dem zweiten Toast so verschließen, dass die gebutterte Seite oben ist.
  • Für alle Toasts wiederholen.
  • Im Sandwichmaker goldbraun und knusprig backen. Genießen.

Nutrition

Calories: 250kcal

Du hast das Rezept probiert? Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! Kommentiere, bewerte und vergiss nicht, uns bei Instagram mit #kochkarussell zu taggen. Danke dir!

Jetzt bin ich neugierig: Mögt ihr Sandwich? Wann habt ihr den Klassiker zum letzten Mal gegessen? Und was sagt ihr zu diesem sommerlichen Leckerchen?

You may also like

Leave a Comment