Home Rindfleisch BBQ Donuts vom Grill

BBQ Donuts vom Grill

by

Donuts sind immer geil, keine Frage. Aber wer sagt, dass Donuts immer aus Teig bestehen müssen? Mit wenigen Zutaten und simplem Zubehör könnt ihr ganz einfach BBQ Donuts vom Grill zaubern und eure Gäste begeistern.

Druckansicht

BBQ Donuts vom Grill

BBQ Donuts sind die kreative (und fleischige) Alternative zu klassischen Donuts aus Teig.

  • Author: Björn Zimmer
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Grill- / Kochzeit: etwa 30 Minuten
  • Gesamtdauer: Knappe 60 Minuten
  • Menge: 6 Donuts 1x

Zutaten


Scale

Für die Glasur:

  • BBQ Sauce
  • Flüssiger Honig

Zubehör:

Schritt für Schritt

  1. Zunächst einmal würzt ihr das Hackfleisch für die BBQ Donuts mit Pfeffer, Salz und der Gewürzmischung Magic Dust und mischt es gut durch.
  2. Anschließend füllt ihr jedes Feld der Donut Form etwa zur Hälfte mit dem Hackfleisch. Achtet darauf, dass ihr eine schöne Mulde formt.
  3. In diese Mulde füllt ihr den geriebenen Käse und füllt die einzelnen Felder anschließend mit dem Hackfleisch komplett auf.
  4. Den Grill heizt ihr auf etwa 180 Grad vor und stellt dann die Donut Form mit dem Hackfleisch in die indirekte Hitze.
  5. Nach etwa 10 Minuten sind die BBQ Donuts so weit fest, dass ihr sie aus der Form holen könnt. Vorsicht: heiß!
  6. Lass die BBQ Donuts einen kleinen Moment abkühlen und wickelt dann den Bacon drum herum. Nun kommen die BBQ Donuts wieder auf den Grill, diesmal aber auf die direkte Hitze. Achtet aber darauf, dass die Temperatur nicht allzu heiß ist, da der Bacon sonst schnell anbrennt und/oder der Käse raus läuft. Wendet die einzelnen Donuts nach ein paar Minuten
  7. Sobald der Speck etwas kross geworden ist, könnt ihr mit dem BBQ Pinsel die BBQ Donuts glasieren. Vermengt für die Glasur die BBQ Sauce mit dem flüssigen Honig etwa im Verhältnis 2:1.
  8. Nach 20 bis 30 Minuten sind die BBQ Donuts fertig zum Verzehr. Guten Appetit!

Tipps & Hinweise

Achtet darauf, dass die Bacon Scheiben schön dünn geschnitten sind. Ist der Bacon zu dick, wird das Umwickeln der Donuts relativ schwierig.



Hier ein paar Bilder der BBQ Donuts vom Grill

Das Hackfleisch würzt ihr ordentlich mit Pfeffer, Salz und Magic Dust

 

Das Hackfleisch kommt anschließend zur Hälfte in die Donut Form

 

Etwas geriebenen Käse mit rein…

 

… und wieder mit Hackfleisch verschließen.

 

Nach etwa 10 Minuten in indirekter Hitze könnt ihr die Donuts aus der Form holen und für die weitere Verarbeitung etwas abkühlen lassen

 

Nach einer kurzen Abkühlpause könnt ihr die Donuts mit Bacon umwickeln

 

… um sie anschließend fertig zu grillen.

 

You may also like

Leave a Comment